Landratswahl 2016

Astrid Klinkert-Kittel ist die erste Landrätin des Landkreises Northeim (Video vom Wahlabend). Unter der Leitung von Kreiswahlleiter Dr. Hartmut Heuer hat der Kreiswahlausschuss am 16. März 2016 in öffentlicher Sitzung das endgültige Wahlergebnis der Stichwahl vom 13. März 2016 festgestellt. Am 17. März hat sie ihr Amt angetreten. Nach den vom Kreiswahlausschuss getroffenen Feststellungen entfielen von den 40.375 gültigen Stimmen 21.188 Stimmen (52,48 Prozent) auf Astrid Klinkert-Kittel (SPD) und 19.187 Stimmen (47,52 Prozent) auf Dr. Bernd von Garmissen (CDU). Insgesamt haben von den 113.647 im Landkreis Northeim wahlberechtigten Personen 40.889 gewählt – davon 5.521 per Briefwahl. Die Wahlbeteiligung lag bei 35,98 Prozent, ungültig waren 514 Stimmzettel.

Die Stichwahl war notwendig geworden, weil am 28. Februar 2016 keiner der Bewerber die notwendige absolute Mehrheit der Stimmen erreicht hatte. Astrid Klinkert-Kittel (SPD) holte 38,23 Prozent der Stimmen, Dr. Bernd von Garmissen (CDU) 35,64 Prozent. Der Einzelbewerber Jörg Richert bekam 26,13 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 39,81 Prozent (Video vom Wahlabend). Nach dem ersten Wahlgang hat die FDP eine Wahlempfehlung für Dr. Bernd von Garmissen, Bündnis90/Grüne eine Empfehlung für Astrid Klinkert-Kittel abgegeben.

Der Kreistag hatte den 28. Februar 2016 als Termin für die Landratswahl festgesetzt. Die Stichwahl fand am 13. März 2016 statt. Rund 114.000 Menschen waren bei der Landratswahl wahlberechtigt, die Stimmabgabe erfolgte in 209 Wahllokalen im Kreisgebiet.

Der Kreiswahlausschuss hatte am 28. Januar 2016 alle drei bis Fristende 25. Januar 2016 vorliegenden Bewerber für die Landratswahlen am 28. Februar 2016 zugelassen:

  • Astrid Klinkert-Kittel (52) ist Kandidatin der SPD. Die SPD hatte am 20. November 2015 die parteilose Bürgermeisterin von Nörten-Hardenberg zu ihrer Kandidatin gewählt.
  • Dr. Bernd von Garmissen (49) ist Kandidat der CDU. Die CDU hatte bereits am 1. Oktober 2015 förmlich den Rechtsanwalt und Landwirt aus Dassel-Friedrichshausen als Kandidat nominiert.
  • Als Einzelbewerber tritt Jörg Richert (48) an. Er wird von der FDP unterstützt. Die 250 notwendigen Unterstützungsunterschriften hatte der Leitende Kreisverwaltungsdirektor vor Weihnachten 2015 vorgelegt. Am 6. November 2015 hatte der Salzderheldener seine Kandidatur als parteiloser Einzelbewerber angekündigt.

Hier die Links zu den drei Websites der Bewerber:

Das Innenministerium hatte den bisherigen Landrat Michael Wickmann (SPD) zum 31. August 2015 auf seinen eigenen Wunsch aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzt. Laut Gesetz muss nach dem Ausscheiden des Vorgängers innerhalb von sechs Monaten ein neuer Landrat gewählt werden, also bis zum 29. Februar 2016. Der Kreistag hat sich damit auf den spätestmöglichen Termin geeinigt.

Michael Wickmann.

Michael Wickmann.

Michael Wickmann (63), war seit dem 1. Mai 2002 der erste hauptamtliche Landrat des Landkreises Northeim, oberster politischer Repräsentant und Chef der Verwaltung. Zuvor war neben dem Oberkreisdirektor der Landrat eine ehrenamtliche Funktion. Wickmann erhielt bei der Landratswahl am 21. April 2002 insgesamt 51,7 Prozent der Wählerstimmen. Seine Amtszeit lief zunächst bis zum 31. Oktober 2011. Durch Beschluss des Kreistages vom 14. Januar 2011 wurde sie bis zum 31. Oktober 2013 verlängert (wegen Fusionsgesprächen mit benachbarten Landkreisen). Bei der Landratswahl 2013 erhielt Michael Wickmann in einer Stichwahl am 6. Oktober 2013 insgesamt 51,87 Prozent der Wählerstimmen und wurde für weitere acht Jahre im Amt bestätigt. Hier ein Video vom Wahlabend im Northeimer Kreishaus.

(Aktualisiert: 30.03.2016)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s