Bundestagswahl 2017

Der Kreiswahlausschuss hat am 28. Juli 2017 für den Wahlkreis 52 folgende Direktkandidaten für die Bundestagswahl am 24. September 2017 zugelassen:

Von sieben eingereichten Wahlvorschlägen wurden sechs zugelassen: Der Kreiswahlvorschlag von „Die PARTEI“, die Philip Klostermeyer als Kandidaten aufgestellt hatte, wurde unter Vorsitz von Landrätin Astrid Klinkert-Kittel einstimmig zurückgewiesen, da die benötigten 200 Unterstützungsunterschriften von Wählerinnen und Wählern aus dem Wahlkreis nicht nachgewiesen wurden.

Bei den Bundestagswahlen am 22. September 2013 gab es im Wahlkreis 52 (Goslar-Northeim-Osterode) dieses Ergebnis (hier). Bei der Bundestagswahl 2009 gab es folgendes Ergebnis: hier.

(Aktualisiert: 30.07.2017)

Advertisements