Signal

Hagen Duenbostel. Foto: KWS Saat AG

Hagen Duenbostel. Foto: KWS Saat AG

Steffen Heise. Foto: KWS Saat AG

Steffen Heise. Foto: KWS Saat AG

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Einbeck Marketing GmbH, Steffen Heise, wird sein Aufsichtsratsmandat und damit auch den Vorsitz mit Ablauf des 28. Februar 2015 niederlegen, weil er sich beruflich verändern will und seinen bisherigen Arbeitgeber KWS verlässt. Dieser hatte Heise entsandt. Die Stadt Einbeck als Mehrheitsgesellschafterin der Einbeck Marketing GmbH stellt seit der Gründung im Jahr 2010 zwei der sieben ihr zustehenden Aufsichtsratssitze der Einbecker Wirtschaft zur Verfügung, der Brauhaus AG und der KWS. Die KWS Saat AG hat als neuen Vertreter im Aufsichtsrat ihren Vorstandssprecher Dr. Hagen Duenbostel angeboten. Und weil diese Personalie eine städtische ist, will der Stadtrat in seiner nächsten öffentlichen Sitzung am kommenden Mittwoch (25. Februar, 17 Uhr, Altes Rathaus) den 44-jährigen promovierten Betriebswirtschaftler durch Ratsbeschluss zum 1. März 2015 bestellen, wie aus nachgereichten Sitzungsunterlagen hervorgeht. Beobachter sehen darin ein Signal – ein deutliches Bekenntnis des Unternehmens zum Standort Einbeck. Wenn die KWS ihren Vorstandssprecher entsendet, ihren obersten Chef, dann hat das Bedeutung. Wobei nicht automatisch gesagt ist, dass dieser auch Vorsitzender des Kontrollgremiums werden muss; den Vorsitzenden wählt der 13-köpfige Aufsichtsrat aus seiner Mitte. Aber selbst als „einfaches“ Aufsichtsratsmitglied hat der Chef von Einbecks größtem Arbeitgeber und eines weltweit agierenden Unternehmens dort Gewicht.

Nachtrag 25.02.2015, 23:00 Uhr: Der Stadtrat hat heute ohne Aussprache einstimmig Hagen Duenbostel zum Nachfolger von Steffen Heise in den Aufsichtsrat der Einbeck Marketing GmbH bestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s