Hoch oben auf dem Leuchtturm

Auf dem Dach des PS-Speichers: Wirtschaftsminister Olaf Lies, hier mit Karl-Heinz Rehkopf (l.) und Alexander Kloss.

Auf dem Dach des PS-Speichers mit dem Blick über Einbeck: Wirtschaftsminister Olaf Lies, hier mit Karl-Heinz Rehkopf (l.) und Alexander Kloss.

Er nahm sich viel Zeit für seinen Besuch im entstehenden PS-Speicher in Einbeck – und seine Augen leuchteten immer dann besonders stark, wenn es um Technik ging. Kein Wunder, der Mann ist von Hause aus Ingenieur, auch wenn er seit Januar Wirtschaftsminister in Niedersachsen ist. Olaf Lies (SPD) hat sich über das Projekt, das immer gerne mal auch als Leuchtturm bezeichnet wird, intensiv informiert. Vom Dach des Kornhauses blickte er gemeinsam mit Vertretern der Kulturstiftung auf die Baustelle.

Wirkliche Neuigkeiten konnte der Minister nicht mit nach Hannover nehmen – zumindest keine, die das Ohr der Öffentlichkeit erreicht hätten. Intensiv war das Gespräch ohne Presse, hier ging es um Einzelheiten der 2014 öffnenden Ausstellung für Mobilität im einstigen Kornhaus. Das niedersächsische Wirtschaftsministerium ist einer der großen Förderer des Projektes.

Der Vorsitzende des Stiftungsrates der Kulturstiftung Kornhaus, Karl-Heinz Rehkopf, erläuterte Wirtschaftminister Olaf Lies, was alles im einstigen Kornhaus geplant ist, mit dabei waren Landrat Michael Wickmann, SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Wilhelm Priesmeier und SPD-Landtagsabgeordneter Uwe Schwarz.

Der Vorsitzende des Stiftungsrates der Kulturstiftung Kornhaus, Karl-Heinz Rehkopf, erläuterte Wirtschaftminister Olaf Lies, was alles im einstigen Kornhaus geplant ist, mit dabei waren Landrat Michael Wickmann, SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Wilhelm Priesmeier und SPD-Landtagsabgeordneter Uwe Schwarz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s